Events

Beim Gründerstammtisch Jena gibt's immer pünktlich um 19 Uhr spannende Vorträge von und für Gründerinnen und Gründer sowie hilfreiche Kontakte in und vielfältige Erfahrungen aus der Startup-Szene.

Offenes Café zu verschiedenen Themenschwerpunkten für alle interessierten Studierenden egal welcher Herkunft

Internationale Studierende berichten aus der Perspektive der im Land lebenden Menschen. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zum Austausch bei landestypischen Snacks und Getränken.

 

Die Länderabende finden jeden Mittwochabend während der Vorlesungszeit statt. Sie werden vom Studierendenwerk Thüringen gefördert. Du möchtest dein Land vorstellen? Dann wende dich an die international.scouts@stw-thueringen.de

In Israel leben viele Palästinenser, die eine israelische Staatsbürgerschaft haben. Das Verhältnis zu "ihrem" Staat ist komplex und von Widersprüchen geprägt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wollen wir über die palästinensischen Bürger Israels informieren. Wer sind sie? Warum gibt es sie? Werden sie diskriminiert? Dabei berichten Palästinenser und Palästinenserinnen auch selbst über ihr Leben mit der israelischen Staatsbürgerschaft, ihre Erfahrungen, Sorgen und Hoffnungen. Anschließend wollen wir gemeinsam das Fasten brechen und uns in entspannter Atmosphäre austauschen.

Die Veranstaltung von Ansole e.V. findet im Rahmen der Europawoche statt. Ziel ist, über den Beitrag der Menschen afrikanischer Herkunft in der Entwicklung Europas zu informieren und diskutieren.

Alle zwei Wochen veranstaltet Int.Ro den Sprachtreff Deutsch für alle, die spielerisch und abwechslungsreich ihr Deutsch üben möchten.

 

Every other week Int.Ro organizes the Sprachtreff Deutsch for everyone who wants to practice German in a fun way.